NIVEA Professional Hyaluronsäure Anti-Age Foundation | Tipps für den Foundationkauf


Vor einigen Wochen wurde die neue NIVEA Professional Hyaluronsäure Anti-Age Foundation auf der Instagram Seite von NIVEA vorgestellt. Da meine alte Foundation schon fast leer war, habe ich sie mir gekauft und die letzten Wochen getestet.


Vorab muss ich sagen, dass ich keine Typ Frau bin, die sich jeden Tag aufwändig schminkt. Hat vielleicht auch den Grund dass ich von Natur aus eine sehr reine Haut habe - das einzige was mir wirklich Probleme macht, sind meine dunklen und oft angeschwollenen Augenringe.

Mein Schminkmotto ist "weniger ist mehr" somit würde ich mich nicht als Beautyexperte bezeichnen. Aber ich bin neugierig und teste gerne neue Schminkprodukte und ich kann reinen Gewissens sagen, dass mich diese Foundation zu 100 Prozent überzeugt. Sie lässt sich besonders gut auftragen und zieht schnell ein. Obwohl sie sich sehr leicht auf der Haut anfühlt, deckt sie sehr gut ab. Das Finish ist sehr natürlich und somit die perfekte Alltagsfoundation.


Die Foundation ist ausschließlich über die Homepage von NIVEA zu kaufen. Als unerfahrene Onlineshopperin für Beautyprodukte habe ich mir - ehrlich gesagt - am Anfang sehr schwer getan, die richtige Nuance zu finden. Da kommt man schnell ins Grübeln und fragt sich wieder: Welche Nuance passt eigentlich wirklich zu meinem Hautton? Dabei ist die Lösung ganz easy: Ein einfacher Trick verrät es - ihr braucht nur auf eure Handgelenke zu schauen!

Kühler Hautunterton

Halte dein Handgelenk ins Sonnenlicht, wenn die Adern bläulich-violett durchschimmern und die Haut einen rosé-bläulichen Schimmer aufweist, hast du einen kühlen Hautunterton. Meist trifft das zu auf hell- bis mittelbraunes Haar, hellgrüne, haselnussbraune, graue oder blaue Augen, naturblondes oder rotes Haar, eine blasse Gesichtsfarbe und Sommersprossen.

Somit ist für dich die ideale Nuance eine der kühlen Töne (10C, 20C, 50C und 60C) von NIVEA.

Warmer Hautunterton

Wenn die Adern, die am Handgelenk durchschimmern, eher grünlich wirken, hast du einen warmen Hautunterton. Generell hat die Haut einen eher gelblichen Teint, bräunt rasch und bekommt nicht so schnell einen Sonnenbrand. Meist trifft das zu auf goldbraune, dunkelbraune oder schwarze Haare und braune oder grüne Augen. Du greifst also bei der NIVEA Professional Hyaluronsäure Anti-Age Foundation zu den warmen Tönen (30W, 40W wie auch 70W).


Solltet ihr aber eure Foundation in der Drogerie kaufen wollen, testet sie lieber im Gesicht und NICHT auf den Handgelenken. Die Haut im Gesicht ist meist rötlicher. Das Handgelenk eignet sich super zur Bestimmung des Hautuntertons, aber eine Make-up-Nuance sollte tatsächlich im Gesicht ausprobiert werden. Dazu kannst du einen kleinen Tropfen auf die untere Wangenpartie geben und voilà schon hast du den perfekten Ton.



© 2020 by Sabrina's Kosmos

Wels, Oberösterreich