6 Schritte zum perfekten Matcha Latte



Matcha ist enorm reichhaltig an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen und somit ein wahres Superfood!Matcha wird in der japanischen Teezeremonie verwendet und ist ein hochkonzentrierter und zu feinem Pulver gemahlener Grüntee. Innerhalb von kurzer Zeit wurde der Matcha Latte ein richtiges IT-Getränk. Ich habe so viel positves von Matcha gehört. Aus diesem Grund, musste ich vor wenigen Wochen meinen ersten Matcha Latte trinken. Ich war auf der Sekunde hin und weg und konnte mich sofort mit dem Geschmack anfreunden. Natürlich war mir gleich klar, dass ich diesen Tee unbedingt auch für Zuhause brauche.

Somit musste ich mir den Grüntee sofort für zu Hause bestellen. Viele Youtube Videos und Versuche später, finde ich ihn nun perfekt! Nun trinke ich ihn fast täglich. :)

Ich möchte mit euch die Schritte zum perfekten Matcha Latte teilen!

Dafür verwende ich das KISSA Matcha Set und KISSA Matcha SUPERMODEL’S SECRET.


So gelingt dir der perfekte Matche Latte

1. ca. 80 ml Wasser aufkochen

2. Siebe zwei leicht gehäufte Bambuslöffel (oder 1/2 Teelöffel) durch ein feines Sieb in eine Schale.

3. Nun fülle das gesiebte Matcha Puder mit dem warmen, nicht mehr kochendem Wasser auf.

4. Für den perfekten Matcha Latte ist der Bambusbesen unverzichtbar. Natürlich kann auch ein Schneebesen

verwendet werden, dieser ist aber nicht mit dem Bambuswesen zu vergleichen. Um den perfekten Schaum

zu erzeugen, lasst den Besen für ein paar Sekunden im heißen Wasser einweichen. Danach wird der

Matcha mit dem Wasser in einer M-Form aufgeschäumt. Immer schön und gleichmäßig.

5. Der originale Matcha Latte wird mit Sojamilch getrunken. Ich verwende für meinen Matcha Latte die

Cashewmilch von Joya. Nun musst du etwa 200 ml Milch am Herd aufwärmen und -schäumen.

6. Nachdem die Milch Warm ist, gieße diese in ein Glas oder in eine Tasse und gieße dann langsam

den Matcha. Zum Schluss mit dem Sieb noch etwas Matcha Powder auf den Milchschaum streuen und fertig ist euer perfekter Matcha Latte.


Das grüne Pulver eignet sich aber nicht nur für Matcha Latte. Es verfeinert Drinks und Smoothies, bringt das gewisse Etwas in Kuchen und verleiht Cremes eine tolle Farbe. Dazu folgt aber noch ein extra Beitrag :) freue mich schon auf die Ergebnisse!


© 2020 by Sabrina's Kosmos

Wels, Oberösterreich