Almmonte Sensum Suites

Endlich komme ich dazu, dass ich euch von unserem wohl spontanstem Urlaub ever erzähle. Im August haben wir uns ganz kurzfristig entschieden (und zwar 5 Tage vor Abreise), dass wir noch eine kleine Auszeit benötigen. Wir haben uns ein Zimmer im wunderschönen Almmonte Sensum Suites gebucht und hatten eine so wunderbare Zeit.


Das Zimmer

Bei der Buchung haben wir uns für die Classic Suite entschieden, haben aber dann beim Check-In ein phänomenales Upgrade bekommen. Wir durften für das gesamte Wochenende in die Panorama Suite ziehen und wir waren einfach nur fasziniert von der Planung und der Detailverliebtheit. Die Kombination von Holz und modernen Elementen gefällt uns zwei besonders gut und so haben wir uns ab der ersten Sekunde sofort wohl gefühlt.


Das Restaurant

Es gibt im Almmonte zwei Möglichkeiten zu Abend zu essen. Einerseits kann man direkt im Hotel das 4 Gänge Menü genießen, andererseits gibt es rund 400 Meter vom Hotel entfernt ein gleichnamiges Restaurant, das zum Hotel dazugehört.

Wir haben uns am ersten Tag für das auswärtige Restaurant entschieden und am zweiten Abend direkt im Hotel gegessen. Beide Male war das Essen vorzüglich und ein echtes Erlebnis.


Das Frühstücksbuffet am Morgen war der absolute Wahnsinn und ich wusste gar nicht was ich zuerst essen sollte. Die Auswahl war einfach so enorm, dass ich jedes Mal aus dem Restaurant gerollt bin. Lachs, frisches Obst, Joghurt, Käse, Eier, frischer Orangensaft – alles was das Herz begehert.

Restaurant Almmonte


Hoteleigenes Restaurant


Frühstück


Der Wellnessbereich

Nach dem Wandern mussten wir natürlich auch etwas entspannen und wo ginge das besser, als im hoteleigenen Spabereich? Der Wellnessbereich im Almmonte ist zwar nicht groß, bietet aber mit einer Sauna, einer Infrarotkabine und einem Outdoor-Infinity-Pool (der ganzjährig beheizt ist) alles an.


Ich muss sagen, dass wir uns sehr wohlgefühlt haben und am liebsten würde ich schon wieder ins Auto springen und nach Wagrain fahren.

© 2020 by Sabrina's Kosmos

Wels, Oberösterreich