Meine große Liebe


Mit meinem elften Lebensjahr wurde mein Traum wahr - wir bekamen endlich einen Hund. Die Vorfreude war groß und hat sich über Jahre gezogen. Wir wurden uns nicht einig, welcher Hund bei uns einziehen wird. Sollte es ein Berner Sennenhund werden, ein Border Collie oder doch ein Golden Retriever?

Nach dem Besuch einer unserer holländischen Freunde war es dann klar: es wird ein holländischer Kooikerhondje!

Kaum zu Hause angekommen hat sich mein Vater an den Computer gesetzt und diverse Züchter angefragt, ob wir einen Welpen bekommen. Wir bekamen nur eine positive Rückmeldung. Der Züchter ist im wunderschönen Bayreuth zu Hause.

Wenige Monate später hielten wir dann unsere erste Hündin namens Sally im Arm <3

Sie hat uns jeden Tag aufs neue versüßt und und wurde schnell klar, dass Sally nicht mehr lange alleine bleiben wird. Knapp ein halbes Jahr später ist dann Bea bei uns eingezogen. <3 Die Beiden waren ein Herz und eine Seele.

Leider wurde nach 5 wunderschönen Jahren Sally krank. Wir verloren nach einem 3/4 Jahr den Kampf und wir mussten sie in den Hundehimmel verabschieden.

Da Bea es nicht gewohnt war alleine zu sein, beworben wir uns bei zwei Züchter, um ein Schwesterchen für sie zu holen.

Nun, es blieb nicht bei einer Hündin. Innerhalb kürzester Zeit bekamen wir für zwei Hündinnen die Zusage.

Und nun sind sie bereits 6 Jahre alt: Joyce und Famie <3


Joyce | Bea | Famie (Juni 2016)


© 2020 by Sabrina's Kosmos

Wels, Oberösterreich